Cover:

Geisterszenen - 22 Tongemälde für Klavier (Erstausgabe)

Anselm Hüttenbrenner (1794–1868)
Kritische Erstausgabe, hrsg. von Michael Aschauer

Autor(en): Hüttenbrenner, Anselm; Aschauer, Michael (Hrsg.)
ISBN: 9783990351802
Bestellnr.: W7452
€ 43,00 (inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)
auf meinen Merkzettel in den Warenkorb

Beschreibung
Inhalt
Komponist

Die Epoche der Romantik kennzeichnet ein großes Faible für das Transzendentale, Übersinnliche, Geheimnisvolle, ja „Geisterhafte“. All diese Facetten vereinigen sich in den 1850 komponierten Geisterszenen oder Geistererscheinungen von Anselm Hüttenbrenner, Freund und Studienkollege von Franz Schubert und selbst angesehener Pianist, auf exemplarische Weise. Diese größtenteils hochvirtuosen, fantasieartigen Tongemälde sind nicht nur Hüttenbrenners originellstes Klavierwerk, sondern auch ein herausragendes Beispiel zyklischer romantischer Klaviermusik.
Bisher nur handschriftlich überliefert, erfüllt die vorliegende Erstausgabe dieses faszinierenden Klavierzyklus alle wissenschaftlichen und musikpraktischen Ansprüche. Sie bietet einen übersichtlichen Notentext mit besonderer Berücksichtigung geeigneter Wendestellen sowie ein ausführliches Vorwort und einen detaillierten Kritischen Bericht, jeweils in deutscher und englischer Sprache.

Die Hörbeispiele stammen von der CD-Ersteinspielung durch Julia Rinderle (Helbling, W7453CD).


Pressestimmen

Mutmaßlich der führende Hüttenbrenner-Experte ist der Innsbrucker Musikwissenschaftler Michael Aschauer, der nun mit einem besonderen Coup aufwarten durfte. Im Helbling Verlag veröffentlichte er in einer vorbildlichen Edition Hüttenbrenners späte ‚Geisterszenen‘ (…). Und diese Musik ist eine Sensation, denn tatsächlich finden wir hier […] jenen Seelenverwandten Schuberts, nach dem wir bislang vergeblich Ausschau hielten. In keiner anderen Musik ist die Nähe zum späten Schubert – harmonisch, im heiklen Klaviersatz, in der Art der Figurationen, gerade auch hinsichtlich der ‚ins Leere‘ laufenden Entwicklungen, der drastischen Abbrüche, die erst durch das Erfassen der Form als Ganzes aufgefangen werden können – so unhörbar wie hier.

Christoph Schlüren, nmz, September 2018 (Vollständige Rezension: nmz.de)


Inhalt – Probeseiten und Hörbeispiele
Titel Demo
  Rhapsody-Overture
  Scene 1
  Scene 2
  Scene 3
  Scene 4
  Scene 5
  Scene 6
  Scene 7
  Scene 8
  Scene 9
  Scene 10
  Scene 11
  Scene 12
  Scene 13
  Scene 14
  Scene 15
  Scene 16
  Scene 17
  Scene 18
  Scene 19
  Scene 20
  Scene 21
  Scene 22  

Klaviermusik von Anselm Hüttenbrenner (1794-1868)

Geisterszenen - 22 Tongemälde für Klavier (Erstausgabe)

Geisterszenen (Ersteinspielung) - Die CD

24 Fugen für Klavier (Erstausgabe)

72 Präludien für angehende Orgel- oder Pianoforte-Spieler (Erstausgabe)

Sieben Tonblümchen für angehende Forte-Piano-Spieler

Tanzsätze für Klavier (Erstausgabe)

Charakterstücke für Klavier (Erstausgabe)

Menschenbilder - Musikalische Porträts für Klavier (Erstausgabe)

Siehe auch


Kleeb, Jean:
Southway
Bestellnr.: I8591



Anselm Hüttenbrenner, Robert Schumann:
Geisterszenen / Geistervariationen (CD)
Bestellnr.: W7453CD

NEU ERSCHIENEN


Tetzlaff, Juri; Saint-Saëns, Camille:
Juri Tetzlaff erzählt: Der Karneval der Tiere
Bestellnr.: 386227450