Cover:

Chormusik 1900 (CD)

Chormusik zwischen Romantik & Moderne

Autor(en): Diverse Komponisten
Wiener Kammerchor, Ltg. Michael Grohotolsky
ISBN: 9783990353691
Bestellnr.: C7713CD
€ 17,90 (inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)
auf meinen Merkzettel in den Warenkorb

Beschreibung
Inhalt
Komponist

Die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert ist gekennzeichnet durch zahlreiche Umwälzungen in gesellschaftspolitischer, sozialhistorischer und künstlerischer Hinsicht. Auch auf musikalischem Sektor macht sich entscheidend Neues breit, während die alten Ideale zugleich noch lange Zeit weiter gepflegt werden. Ein faszinierendes stilistisches Nebeneinander im Spannungsfeld von Romantik, Moderne, Impressionismus und Nationalen Schulen ist die Folge, und diese Vielfalt zeigt sich auch in der vorliegenden Auswahl an Chorwerken aus weiten Teilen Europas, die der Wiener Kammerchor auf dieser neuen CD in einfühlsamen, kraftvollen Interpretationen präsentiert. Quasi als Motto ist zu Beginn Aleksandr Skrjabins exakt 1900 entstandene Hymne an die Kunst vorangestellt – eine A-cappella-Bearbeitung des Schlusschors aus seiner ersten Symphonie. Danach folgt eine beeindruckende Kombination aus Highlights wie Maurice Ravels und Claude Debussys Trois chansons, Max Regers Abendlied oder Hubert Parrys My Soul, There is a Country und neu zu entdeckende Juwelen wie das eindringliche Nuku (Schlafe), komponiert vom auf tragische Weise viel zu früh verstorbenen Finnen Toivo Kuula, oder die zupackenden Drei Gesänge op. 19 des tschechischen Komponisten Josef Suk.

Siehe auch


Aschauer, Michael; Schumacher, Jan (Hrsg.):
ROMANTIK a cappella (Chorbuch)
Band 1: Weltliche Gesänge

Bestellnr.: C7980



Diverse:
Romantik rediscovered (CD)
Bestellnr.: C8352CD

NEU ERSCHIENEN


Kitschen, Clemens Maria:
Spiel mir das Lied vom Blatt, Band 1 (Heft inkl. CD)
Bestellnr.: I8295